Prävention

Aktuelles V

Suchtprävention


Dauer der Schulung:

Teilnehmerzahl:

Beschreibung:


10 UE (4 UE Theorie, 6 UE Fachpraxis)

max. 15

Ca. 3 Prozent der Mitarbeiter eines Unternehmens gelten laut Statistik als “süchtig“ bzw. “abhängig“, ca. fünf Prozent der Mitarbeiter betreiben missbräuchlichen Konsum. Suchtprävention sollte daher in Unternehmen / Institutionen mit ein zentrales Thema sein. In der Schulung werden aktuelle Zahlen vorgestellt, Begrifflichkeiten werden erklärt, Ursachen und Folgen von Suchterkrankungen, die rechtliche Problematik sowie Wege aus der Sucht vorgestellt. Von zentraler Bedeutung ist die Frage: Wie spreche ich jemanden an, der ein Suchtproblem hat? In praktischen Übungen werden die Themen vertieft. Den Teilnehmern der Schulung werden Seminarunterlagen zur Verfügung gestellt.
 

 


Betriebsseelsorge